Herzlich willkommen auf der Homepage des Bereichs Theaterwissenschaft

 

Aktuelle Informationen zum Studium

Informationen zur 'SummerSchool'
Liebe Studierende,

bitte beachten Sie folgende Hinweise zur SummerSchool (BA-Module VIII (KF), IV (BF), VI (BF); MA-Module V und VI):
diese findet in diesem Jahr nicht wie gewohnt im Block im Juli statt, es werden aber dennoch Kurse als ‚Evening Lectures‘ und auch als ‚Übungen/Workshops‘ angeboten, so dass Sie die betreffenden Module und Modulbestandteile gemäß Studienverlaufsempfehlung im SoSe 2016 vollständig absolvieren können.

Die Vorlesungsreihe ‚Evening Lectures‘ findet im Rahmen der Tagungen "Re/produktionsmaschine Kunst: Kategorisierungen des Körpers in den Darstellenden Künsten" (03.03.16 bis 05.03.16) und "Spiele spielen" (29.09.16 bis 01.10.16) statt.
Für die aktive Teilnahme an der Vorlesung ist der Besuch einer der Tagungen erforderlich, d.h. im März mindestens der Besuch der Keynotes von Paula-Irene Villa, Doris Kolesch, Matthias Warstat plus 1 Vortrags-Sektion (Programm unter http://www.koerperkategorien2016.uni-mainz.de/28.php);
im September/Oktober mindestens der Besuch von vier Keynotes (Vortragende werden noch bekannt gegeben) plus 1 Vortrags-Sektion (weitere vorläufige Informationen unter http://www.socum.uni-mainz.de/call-for-papers/).

Die Übungen/Workshops im Rahmen der ‚SummerSchool‘ finden im Juni/Juli als Blockveranstaltungen an Wochenenden statt, genaue Termine stehen jedoch erst zur zweiten Anmeldephase fest.
Beachten Sie hierzu die Informationen in JoGuStine (werden in den Veranstaltungsbeschreibungen ergänzt).

Melden Sie sich, sofern Sie die Module mit ‚SummerSchool‘-Bestandteilen besuchen möchten, bereits jetzt für diese an. Sollten sich zeitliche Probleme mit den im Laufe der nächsten Wochen veröffentlichten Terminen ergeben, wenden Sie sich bitte vor Semesterbeginn (und Ablauf der zweiten Anmeldephase) an die Studienfachberatung.


An alle Interessent*innen am Szenischen Projekt 2016
Das diesjährige szenische Projekt mit dem Titel In Zukunft: Mainz ist Teil eines umfassenden Kooperationsprojekts mit dem Staatstheater Mainz und der Szenografieabteilung der Hochschule Mainz. Unter der künstlerischen Leitung durch die Regisseurin Sara Ostertag wird im Laufe des Sommersemesters ein performativer Campusspaziergang erarbeitet, der vom 8.-10. Juli 2016 zur Aufführung kommen wird. Nähere Informationen zum Szenischen Projekt finden Sie auf JoGuStiNe sowie zum Gesamtprojekt hier:
http://www.staatstheater-mainz.com/web/veranstaltungen/schauspiel/in-zukunft-mainz

Zur Teilnahme beachten Sie bitte, dass es sich um ein sehr zeitintensives Projekt handelt, bei welchem Sie einen tiefen Einblick in die Praxis erhalten, aber auch einen hohen Grad an Eigeninitiative mitbringen sollten.
Die Anwesenheit bei folgenden Vortreffen, die noch vor Beginn der Vorlesungszeit liegen, ist für das Projekt erforderlich:
31. März, 14-16 Uhr (IPP-Raum)
2./3. April (ganztägiges Blockseminar, genaue Zeiten und Räume werden noch bekannt gegeben)

Die Anmeldung zum Szenischen Projekt erfolgt regulär über JoGuStiNe, bitte beachten Sie aber, dass diese aufgrund der Vortreffen nur in der ersten Anmeldephase bis 4.2. möglich ist.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Annika Wehrle ().


Veranstaltungen WiSe 15/16
Die Zeiten und Räume für das WiSe 2015/2016 sind online. Es gab einige Änderungen bei den Dozierenden und den Themenschwerpunkten. Bitte beachten Sie die gekennzeichneten Änderungen unter Änderungen KVV. Die Veranstaltungsbeschreibungen können Sie in Jogustine oder in Ihrem entsprechenden Vorlesungsverzeichnis http://www.theaterwissenschaft.uni-mainz.de/253.php nachlesen.

Zur zweiten oder dritten Anmeldephase können Sie sich bei Bedarf um- bzw. abmelden. Eine Anleitung finden Sie unter https://www.info.jogustine.uni-mainz.de/files/2013/08/Jogustine-Brosch%C3%BCre-WiSe-2015-16.pdf


Änderung der Vorlesungen im Master-Modul 8 „Gegenwartstheater, Kultur und Medien"
Aufgrund von Krankheit steht die Vorlesung „05.067.660 VNDL I/II/III: Philologie“ von U. Breuer nicht mehr im Vorlesungspool im Rahmen des Master-Modul 8 zur Verfügung. Bitte prüfen Sie Ihre Veranstaltungsanmeldung. Weiterhin stehen wegen der Reakkreditierung in den Fächern British Studies, Germanistik, Musikwissenschaft die entsprechenden Vorlesungen verzögert zur Verfügung. Beachten Sie dazu die Informationen auf den jeweiligen Instituts-Homepages.

Blog zum Festival GRENZENLOS KULTUR
Im Rahmen des medienpraktischen Projekts des SoSe 2015 bloggen sieben Studentinnen der Theaterwissenschaft über das Festival "Grenzenlos Kultur", das vom 09.-19. September im Staatstheater Mainz stattfindet. 
Die Einträge können Sie hier lesen. Viel Spaß!

Michael Bachmann verlässt das Institut
Jun.-Prof. Dr. Michael Bachmann hat zum 1. Januar 2015 einen Ruf an die Universität Glasgow angenommen. Ausstehende (Wiederholungs-)Hausarbeiten aus seinen Seminaren wird er auch nach seinem Weggang noch betreuen und korrigieren.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Änderungen bzgl. Ihrer Kurse
Beachten Sie bitte generell die kurzfristigen Änderungen von Räumen, Uhrzeiten und Personalia zum kommentierten Vorlesungsverzeichnis!  ... Icon 

Wichtige Infos und FAQs zum Studium auf den Seiten des Studienbüros KuTheFi
Bitte beachten Sie, dass wichtige Änderungen und Neuigkeiten rund um Ihr Studium, Lehrveranstaltungen und Prüfungen auf den Seiten des Studienbüros veröffentlicht werden.

Ebenso erhalten Sie direkt eine Antwort auf die meistgestellten Fragen unter den FAQs.

 ... Icon 

Modul VIII - Vorlesungspool online
Der Studienverlaufsplan sieht für das Modul VIII einen Vorlesungspool vor. Wir empfehlen Ihnen dabei, bereits im ersten Semester damit zu beginnen. Sie können sich auch via JoGuStine hierfür anmelden.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Renate Kochenrath oder Edith Baier.

Masterstudiengang
Liebe Masterstudierende,
die Literaturliste für die mündliche Prüfung in Modul V ist ab jetzt im Downloadcenter (siehe rechte Spalte der Seite "Master of Arts") verfügbar.  ... Icon 

Formular zum Nachweis der Prüfungsunfähigkeit - Attest
Bitte benutzen Sie zukünftig das Formular zur Prüfungsunfähigkeit, wenn Sie von einer Prüfung zurück treten bzw. eine Verlängerung der Abgabefrist Ihrer Hausarbeit beantragen möchten.
Grundsätzlich ist es weiterhin möglich, dass Ihr Arzt Ihnen ebenfalls eine Prüfungsunfähigkeitsbescheinigung ausstellt.

Weitere Informationen des Prüfungsamtes des FB 05 finden Sie auf den folgenden Seiten.

 ... Icon 


Ankündigungen Ankündigungen
Symposium
Re/produktionsmaschine Kunst:
Kategorisierungen des Körpers in den Darstellenden Künsten

Das Institut für Film-, Theater- und empirische Kulturwissenschaft lädt vom 3. bis 5. März 2016 kunst- und kulturinteressierte Wissenschaftler_innen und Praktiker_innen zu einem interdisziplinären Symposium ein. Das Programm können Sie hier downloaden.       

             Plakat_Koerperkategorien


Mainzer Theaterwissenschaft bei Facebook

Beachten Sie ab sofort das Facebook-Profil der Theaterwissenschaft: Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unserer Arbeit am Institut, Einladungen zu besonderen Veranstaltungen und vieles mehr. Wir freuen uns, wenn Sie auch über Facebook weiterhin mit uns in Verbindung bleiben.




Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen